Sprachreisen Andalusiens
   
Sprachreisen Andalusien
Sprachschule in Tarifa
Tarifa und Anreise
Spanischkurse
Spanisch und Sport
Unterkunft
Daten und Preise
Kontakt
Anmeldung
Sprachschulen Andalusien

Sprachreisen Andalusien - Tarifa

Die Sprachschule Hispalense in Tarifa, Spanien wurde 1989 gegründet. Sie vereint Menschen, die sich Spanischkurse in einer unkomplizierten, fröhlichen Atmosphäre in einer übersichtlichen, andalusischen Kleinstadt direkt am Meer wünschen. Die Sprachschule liegt nur 2 Minuten vom Strand entfernt.

Zu den Spanischkursen werden Ihnen attraktive Pauschalangebote Spanisch und Sport, wie Spanisch und Kitesurfen, Spanisch und Windsurfen, Spanisch und Reiten, Spanisch und Klettern, Spanisch und Tauchen, Spanisch und Wale beobachten oder Spanisch und Golf jeweils mit Unterkunft angeboten. Oder interessieren Sie sich eher für Bildungsurlaubskurse?

Tarifa - eines der letzten Naturparadiese in Europa - ist weltbekannt bei Kite- und Windsurfern. Auch das Team von der Escuela Hispalense ist sich einig, dass diese Stadt an der Südspitze von Spanien einmalig ist. Diese Kleinstadt zwischen Mittelmeer und Atlantik ist anders und verwöhnt den Besucher mit einer Natur, die ihresgleichen sucht.


Sprachreisen Andalusien auf einer größeren Karte anzeigen

Andalusien ist berühmt für Flamenco, Stierkampf und Sherry. Geographisch präsentiert sich Andalusien höchst abwechslungsreich: unweit der heißen und sonnenverwöhnten Küsten erhebt sich die Sierra Nevada mit ihren fast das ganze Jahr über schneebedeckten Bergen. Im Westen grenzt Andalusien an Portugal, im Norden an die Regionen Extremadura und Kastilien-La Mancha, im Osten an die Region Murcia und im Süden an Mittelmeer und Atlantik. An der Südküste befindet sich auch das britische Überseegebiet Gibraltar. Hauptstadt der Region ist die Stadt Sevilla.Up

Sprachaufenthalt Spanien

Surfen

Surfen

Trekking